News-Archiv für märz 2012 - WILLKOMMEN BEI CASINO
 
Suche
Startseite
Januar 2013
Oktober 2012
September 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
 
Startseite > News-Archiv für märz 2012 - WILLKOMMEN BEI CASINO
 
Bluff Magazine: Wer hat Einfluss in der Pokerwelt
Bluff Magazine veröffentlicht jedes Jahr die Liste mit den Personen, die die Pokerwelt am meisten beeinflussen. Dieses Jahr findet man in den Top 20 zum Beispiel Virginia Seitz, die Anwältin des U.S. Justice Department Office of Legal Counsel oder die Fertitta-Familie mit ihrem Unternehmen UFC (Ultimate Fighting Championship). Auch der US Representative Joe Barton steht auf der Liste. Der Kongressabgeordnete (Texas) eröffnete die letzten World Series of Poker mit dem traditionellen Spruch "Shuffle up and Deal" (dieser Spruch ist berühmt und es war Robert Thomson, der Turnierleiter, der diesen zum ersten Mal gesagt). Der Kongressabgeordnete setzte er sich für ein Gesetz ein, dass es den einzelnen Bundesstaaten selber überlässt, ob Onlinepoker für dessen Bürger erlaubt ist. Zu den wichtigen Persönlichkeiten gehört auch Matt Savage, der Leiter der World Poker Tour (wie auch der Leiter der EPL). Matt war auch der Turnierdirektor bei der Partouche Poker Tour in Frankreich.Bernard Tapie findet man auch in den Top 20 der Pokerwelt. Die Groupe Bernard Tapie will FullTilt Poker retten – das haben viele Pokerspieler gelesen. Dominik Kofert ist laut Bluff Magazine der wichtigste Deutsche bezüglich Poker – Pokerstrategy.com ist eine extrem starke Gemeinschaft und die Firma ist ein wichtiger Affiliate vieler Unternehmen.
Lesen Sie das Folgende
Fügen Sie einen Kommentar hinzu
Donnerstag, 22 März 2012
 
Vanessa Selbst ist nicht die einzige exzellente Pokerspielerin
Jeder kennt die Amerikanerin Vanessa Selbst. Sie ist nicht nur eine ausgezeichnete Pokerspielerin, sondern auch eine große Persönlichkeit. In den letzten Jahren feierte sie viele Erfolge. Im Februar gewann sie das Heads Up des 5.100$-Events der WPT (World Poker Tour) L.A. Poker Classic. Was für eine Leistung! Sie besiegte den World Series of Poker Champion Jonathan Duhamel und schaffte es somit auf den 5. Platz vom Global Poker Index. Es ist toll, dass man heute in den Casinos und Pokerräumen mehrere Pokerspielerinnen trifft! Vor einiger Zeit waren die Frauen in der Pokerwelt nur ein schöner Blickfang – hier meinen wir all die schönen Kellnerinnen, Models und Masseurinnen (direkt im Pokersaal können sich die Spieler massieren lassen). Es ist eine Tatsache, dass die Veranstalter der Live Poker Events gerne mit attraktiven Frauen werben. Die Amerikanerin Melanie Weisner ist nicht nur attraktiv, sondern auch geschickt und verfügt über enormes Pokerwissen. Melanie sieht man bei vielen Pokerveranstaltungen in der ganzen Welt. Zuletzt nahm sie an der EPT Kopenhagen teil. Nach dem Tag 2 war sie die Chipleaderin, erreichte jedoch „nur“ den 28. Platz. Lock Poker kämpfte um sie und nun hat sie doch einen Vertrag mit der Firma unterschrieben. Es ist schön, wenn Frauen außergewöhnliche Ergebnisse an den Pokertischen zeigen und nicht nur im Hintergrund auftreten.
Lesen Sie das Folgende
Fügen Sie einen Kommentar hinzu
Mittwoch, 14 März 2012
 
 
 
Copyright WILLKOMMEN BEI CASINO GAMES DIE AUSWAHL AN CASINO-SPIELEN IST GROß - Alle Rechte vorbehalten